www.boerdekreis.de / Kreisverwaltung / Fachbereich 3 / Bildung, Migration, Ordnung und Sicherheit / Fachdienst Brand-, Katastrophenschutz und Rettungswesen / Sachgebiet Rettungsdienst / Krankentransport /

Krankentransport


In § 2 Abs. 3 RettDG LSA heißt es:

“Qualifizierte Patientenbeförderung ist die medizinisch notwendige Beförderung kranker, verletzter öder hilfsbedürftiger Personen, die, ohne Notfallpatient zu sein, während der Beförderung in einem dafür ausgestatteten Rettungsmittel der fachgerechten Betreuung durch qualifiziertes medizinisches Personal bedürfen."

Dafür stehen im Landkreis Börde diverse Rettungsmittel zur Verfügung.


< NotfallrettungFahrzeuge / Ausstattung >
FormulareBürgerserviceWunschkennzeichenDruckenKreiskarte
Landkreis BördePostanschriftÖffnungszeitenBankverbindung
Gerikestr. 104
39340 Haldensleben
Landkreis Börde
Postfach 10 01 53
39331 Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Do. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Kreissparkasse Börde
BIC: NOLADE21HDL
IBAN: DE30 8105 5000 300
300 3002
Fachdienst Straßenverkehr:
Mo. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort in Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mi. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort Oschersleben
Do. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Telefon:Fax:E-Mail:Internet:
03904 7240-003904 490 08kreisverwaltung@boerdekreis.dewww.boerdekreis.de
Hinweise zum Email-VerkehrImpressum